Willkommen zum H+ Kongress 2011

Informationen

Datum
Donnerstag, 3. November 2011
Ort
Bellevue Palace, Bern
Veranstalter
H+ Die Spitäler der Schweiz
Thema
Integrierte Behandlungsnetze: Kooperation und Konkurrenz

Quicklinks

Präsentationen Plenumsreferate
Präsentationen Workshops
Fotogalerie

Premium Sponsor

Sehr geehrte Damen und Herren

Der H+ Kongress 2011 war ein Erfolg. Über 340 Teilnehmende haben das Thema „Integrierte Behandlungsnetze: Kooperation und Konkurrenz" diskutiert. Wir haben uns über Ihre Teilnahme am Kongress gefreut und danken Ihnen für Ihre inhaltlichen Beiträge.

Während die Spitäler beschäftigt sind mit den Vorbereitungen zur Einführung von SwissDRG, tun die Spitalleitungen gut daran, bereits die nächste Herausforderung anzugehen: die Rolle der Spitäler in Integrierten Versorgungsnetzen. Denn diese Versorgungsnetze sollen den Patientinnen und Patienten qualitativ bessere Behandlungen dadurch bringen, dass die verschiedenen Leistungserbringer im Gesundheitswesen besser zusammenarbeiten. Das ist der Wille der neuen KVG-Bestimmungen.

Die verschiedenen Formen der Zusammenarbeit und die Rolle der einzelnen Leistungserbringer in den integrierten Behandlungsnetzen: das war das Thema des H+ Kongresses 2011. Bessere Zusammenarbeit, gegenseitige Information und vielleicht gleichzeitige Konkurrenz werden dabei eine Rolle spielen. Zurzeit sind die Vorstellungen der einzelnen Leistungserbringer im Entstehen begriffen oder bereits gereift. Es ist Zeit, diese Vorstellungen miteinander auszutauschen. Diesem Ziel diente der H+ Kongress 2011.

Wir danken Ihnen, dass Sie am H+ Kongress 2011 teilgenommen haben!

Der Präsident
Charles Favre